Multi Energie Kraftwerke - die große Herum-Eier-Party um MEKS Sperenberg

Das Geschwätz um den Bau der Pilot-Projektanlage reißt nicht ab. Die Kommunen rund um die ca. 3500 ha große, seit 1994 ungenutzte Liegenschaft planen schon sehr lange einen Beitrag zum Klimawandel zu leisten. Da es noch immer keine Ausnahmeregelungen für Projekte dieser Art gibt, kann ausgemalt werden, wann nach 2035 mit dem Bau begonnen werden kann. Wenn überhaupt. Eine Story frei nach: Berlin 2.0 - wir bauen einen Flughafen.

Links im Vorab - Recherchen laufen.

Treffpunkt Kommune - der Gemeinderat präsentiert: Multi-Energie vom Militärgelände

 

WIE JETZT?

 

Hindernislauf für Viren-Killer Technik,während

das Land von Lockdown zu Lockdown gleitet

Ein Live Krimi der Sonderklasse für alle Fans schauriger Geschichten

Wer oder was steckt dahinter? Ganzen Artikel lesen

**********************************************

RENTNER ROULETTE?

 

Ab 60 ins Risiko?

Als der Gesundheits-Minister letztes Jahr zur Offensive gegen Corona blies, dachte er wahrscheinlich, er hätte alles richtig gemacht und von Astra-Zeneca war kaum die Rede - wenn überhaupt, es wäre nicht die optimale Wahl wegen bekannter Nebenwirkungen. Damit hatte er sich ein wenig "verplappert".  Ganzen Artikel lesen

*********************************

 

VOLL FIES

Korruption bis in die Spitze?

Ex?-Politiker G. Nüßlein &Co

Es macht uns fassungslos ... weiterlesen

nüßlein2

 Gierige Schlitzohren profitieren in Notzeiten

ECHT COOL

UNGLAUBLICH ABER WAHR!

Brandneu aus der CDU/CSU Zentrale

40 Jahre Bundesregierung

WELTWEIT

Menschen-Einfalt bedroht Artenvielfalt

 

 

**********************************************

REGIONAL

Geschwätz ohne Ende bei Pilotanlage

 

 

*******************************************

Design by TOP-GENIAL.DE