Beitrag vom 08.04.2021

Krankenhauskeime - Problem und Lösungsansatz

Wie eine "verschollene" Therapiemethode den Weg für Antibiotika-Ersatz vorbereiten kann

In meinem persönlichen Umkreis habe ich ein halbes Dutzend Menschen durch Krankenhauskeime verloren. Bei Wundinfektionen im Bereich der Hautfläche kenne ich so einige Möglichkeiten mit denen sogar ich schon helfen konnte. Heute weiß ich von einer weiteren Variante. Eine vergessene Therapie ist wieder in den Fokus geraten. Die Geschichte dazu ist sehr spannend und wird einige Tage Bearbeitung brauchen. Deshalb stelle ich gleich mal die wichtigsten Fakten vorne an, falls jemand betroffen ist und sofort Hilfe braucht. Es handelt sich um die Phagen-Therapie, entwickelt von Félix Hubert d'Hérelle vor dem 2. Weltkrieg. Verdrängt und vergessen durch die damals neuen Antibiotika, angeführt durch Penicillin. Überlebt durch mutige Ärzte in Tiflis, Georgien. Dort gibt es die z. Zt. einzigen Therapie-Zentren in der ganzen Welt. Die Erfolgsquote dort bei der Bekämpfung der gefährlichen Gegner im Nanobereich ist wesentlich höher als die der westlich orientierten Behandlungen. Die Georgier besitzen die größten Archive von Bakteriophagen, die den Viren zugeordnet werden und die eine überlebenswichtige Rolle für uns Menschen und anderen Lebewesen innehaben.

Wer sofort Hilfe braucht, fragt die behandelnden Ärzte nach der Methode oder kontaktiert das Georgi-Eliava-Institut für eine Auskunft zur Behandlung in Georgien. Bei uns ist das alles ganz neu und nur eine handvoll Ärzte befassen sich damit. Mehr Informationen bis Ende April oder auf Anfrage über das Kontaktformular.

Virenleugner

Vorsicht in diesen Zeiten, Grauzonen sind ihr Nährboden. Eigentlich schwer zu begeifen, wie Menschen die einfachsten Dinge nicht akzeptieren können oder Fakten so verdrehen, bis sie zu ihrem Weltbild passen. Dazu gehören auch die sogenannten „Virenleugner“. Sie akzeptieren anscheinend die Tatsache nicht, das wir und unsere Umwelt unter anderem aus Makro-, Mikro- und Nanokosmos-Bereichen bestehen, die in Zusammenhängen funktionieren. Inklusive Viren. Die eindeutig nachgewiesen sind.

WIE JETZT?

 

Hindernislauf für Viren-Killer Technik,während

das Land von Lockdown zu Lockdown gleitet

Ein Live Krimi der Sonderklasse für alle Fans schauriger Geschichten

Wer oder was steckt dahinter? Ganzen Artikel lesen

**********************************************

RENTNER ROULETTE?

 

Ab 60 ins Risiko?

Als der Gesundheits-Minister letztes Jahr zur Offensive gegen Corona blies, dachte er wahrscheinlich, er hätte alles richtig gemacht und von Astra-Zeneca war kaum die Rede - wenn überhaupt, es wäre nicht die optimale Wahl wegen bekannter Nebenwirkungen. Damit hatte er sich ein wenig "verplappert".  Ganzen Artikel lesen

*********************************

 

VOLL FIES

Korruption bis in die Spitze?

Ex?-Politiker G. Nüßlein &Co

Es macht uns fassungslos ... weiterlesen

nüßlein2

 Gierige Schlitzohren profitieren in Notzeiten

ECHT COOL

UNGLAUBLICH ABER WAHR!

Brandneu aus der CDU/CSU Zentrale

40 Jahre Bundesregierung

WELTWEIT

Menschen-Einfalt bedroht Artenvielfalt

 

 

**********************************************

REGIONAL

Geschwätz ohne Ende bei Pilotanlage

 

 

*******************************************

Design by TOP-GENIAL.DE