Gruß von der "Treuhand"?  -  Die "Klimapatenschaft"!

Gemeint ist die Nutzung eines Begriffes wie Treuhand, der in der Nachwendezeit einen üblen Nachgeschmack bekam. "Treuhand" - dieser Begriff wird ständig von einigen Medien posthum aufgewertet. Vornehmlich gab es diese Begriffsbezeichnung im juristischen Bereich - "zu treuen Händen".

Ritzratze4

Rebellion of One - Rebellion der Einzelnen: Alleine mit Vielen

Bei den Musketieren hieß es: Einer für alle - alle für einen. In Zeiten der Pandemie wird die Fridays for Future Bewegung wegen Corona nicht passen. Mein Tipp: in LIVINGUARD Maske investieren - killt Viren, hält 6 Monate, produziert wenig Abfall!

Alleine mit Vielen

Klick aufs Bild bringt dich zum Video auf YouTube!

AKTUELLE TERMINE

 

 

Fridays for Future unterstützen


Die Klimakrise ist eine reale Bedrohung für die menschliche Zivilisation - die Bewältigung der Klimakrise ist die Hauptaufgabe des 21. Jahrhunderts. Wir fordern eine Politik, die dieser Aufgabe gerecht wird.


https://fridaysforfuture.de/


Fridays for Future: Das sind alle, die für unser Klima auf die Straße gehen.
Die Klimastreik-Bewegung ist international, überparteilich, unabhängig und dezentral organisiert. Mach mit und werde Teil unserer Bewegung!

Fridays for Future – wie alles anfing

Am 20. August 2018 demonstriert Greta Thunberg vor dem schwedischen Parlament. Sie will mehr Klimaschutz. Sie ist hartnäckig. 

Greta1

Sie findet international Gehör. Ihre Vorwürfe werden von Politikern ernst genommen. Das Time-Magazine erwählt sie zur Persönlichkeit des Jahres 2019. Im Januar gleichen Jahres schließen sich deutsche Schüler und Schülerinnen an. Die sozialen Netzwerke helfen mit zu schneller Expansion. Die Bewegung etabliert sich weltweit.

 

WIE JETZT?

 

Hindernislauf für Viren-Killer Technik,während

das Land von Lockdown zu Lockdown gleitet

Ein Live Krimi der Sonderklasse für alle Fans schauriger Geschichten

Wer oder was steckt dahinter? Ganzen Artikel lesen

**********************************************

RENTNER ROULETTE?

 

Ab 60 ins Risiko?

Als der Gesundheits-Minister letztes Jahr zur Offensive gegen Corona blies, dachte er wahrscheinlich, er hätte alles richtig gemacht und von Astra-Zeneca war kaum die Rede - wenn überhaupt, es wäre nicht die optimale Wahl wegen bekannter Nebenwirkungen. Damit hatte er sich ein wenig "verplappert".  Ganzen Artikel lesen

*********************************

 

VOLL FIES

Korruption bis in die Spitze?

Ex?-Politiker G. Nüßlein &Co

Es macht uns fassungslos ... weiterlesen

nüßlein2

 Gierige Schlitzohren profitieren in Notzeiten

ECHT COOL

UNGLAUBLICH ABER WAHR!

Brandneu aus der CDU/CSU Zentrale

40 Jahre Bundesregierung

WELTWEIT

Menschen-Einfalt bedroht Artenvielfalt

 

 

**********************************************

REGIONAL

Geschwätz ohne Ende bei Pilotanlage

 

 

*******************************************

Design by TOP-GENIAL.DE